US Open: Nadal im Viertelfinale und neue Nummer 2, Murray raus


Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rafael Nadal steht bei den US Open 2009 im Viertelfinale. Der Spanier hatte mit dem Franzosen Gael Monfils lediglich im ersten Satz Schwierigkeiten. Nach letztlich 2:45 Minuten stand das Ergebnis mit 6:7, 6:3, 6:1 und 6:3 fest. Vor über 23.000 Zuschauern zeigte Nadal in der Night-Session im weltgrößten Arthur-Ashe-Stadion dem New Yorker Publikum nach schwachem Beginn Hartplatz Tennis vom feinsten. Mit diesem deutlichen Sieg gegen die Nummer 13 der Setzliste schafft Rafael Nadal wieder den Sprung auf Postion 2 der ATP-Weltrangliste. Ausschlaggebend dafür war jedoch nicht der Sieg von Rafael Nadal gegen Gael Monfils, sondern die überraschende Niederlage vom Schotten Andy Murray gegen den Kroaten Marin Cilic.

Der Vorjahresfinalist Andy Murray, der gegen Taylor Dent noch überzeugte, fand nie in die Partie. Von Anfang an beherrschte der junge Marin Cilic die Nummer 2 der Weltrangliste und Nummer 2 der Setzliste. Mit einem klaren und deutlichen 7:5, 6:2, 6:2-Erfolg in lediglich 2:08 Stunden sorgte der 20-jährige Kroate damit für die riesen Überraschung. Gleichzeit ist es für Marin Cilic der größte Erfolg in seiner noch jungen Karriere.

Nadal musste wegen Kniebeschwerden im Sommer 2009 wochenlang pausieren. In dieser Zeit zog der „Vielspieler“ Andy Murray am Majorciner Mitte August vorbei. Doch die Niederlage im Achtelfinale der US Open hat Andy Murray, dem Vorjahresfinalisten, sehr viele Weltranglistenpunkte gekostet und somit ist seit heute wieder der „Babolat-Mann“ Federer`s härtester Konkurrent.

Der 23-jährige Nadal trifft nun im Viertelfinale am Donnerstag auf den Chilenen Fernando Gonzalez. Die Nummer 11 der Setzliste setzte sich gegen die Nummer 7 der Setzliste Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich nach einem harten Kampf mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:3) und 6:4 durch.

Marin Cilic, Nummer 16 der Setzliste, spielt in der Runde der letzten Acht gegen Juan Martin del Potro. Der Argentinier und Nummer 5 der Setzliste lies der ehemaligen Nummer 1 Juan Carlos Ferrero aus Spanien keine Chance. Klar und deutlich in 3-Sätzen siegte Juan Martin del Potro mit 6:3, 6:3 und 6:3.

Sie sind auf der Suche nach Tennis Rackets der US Open Stars. Kein Problem – bei Tennis-World bieten wir eine große Auswahl an Tennisartikeln. In eine große und geräumige Tennistasche passend mehrere Tennis Rackets, Tennisschuhe sowie Tennisbälle und Griffbänder. Sie sollten beim Kauf der Tennistasche darauf achten, dass die Tasche neben einem komfortablen Trageriemen auch eine Rucksackfunktion bietet. Viele Tennistaschen namhafter Marken haben Nassfächer, 1-2 Hauptfächer, extra Schuhfach und Mesh-Einsätze für benutzte Kleidung.

, , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag zu verfassen.