Head Pro Novak Djokovic gewinnt ATP Masters in Paris Bercy


Novak Djokovic, die Nummer 3 der Tennisweltrangliste der Herren, konnte in Paris seine derzeitige Topform erneut bestätigen.
Der 22-jährige Tennis-Profi aus Serbien konnte das ATP Masters von Paris Bercy gewinnnen. Im Finale des mit 2,75 Millionen Dollar dotierten Tennisturniers besiegte Novak Djokovic (Head Tennisschläger) den Lokalmatadoren Gael Monfils (Prince Tennisschläger) aus Frankreich mit 6:2, 5:7, 7:6 (7:3). Nach seinem Turniersieg der Vorwoche in Basel, als er Lokalmatador Roger Federer bezwingen konnte, war dies der insgesamt fünfte Erfolg bei einem ATP Masters Turnier im Jahr 2009.

Novak Djokovic gewinnt ATP Masters in Paris Bercy, Pic 1

Novak Djokovic gewinnt ATP Masters in Paris Bercy, Pic 1

Sollte Novak Djokovic diese Form konservieren können, so darf man ihm gute Chancen beim Saisonfinale in London zusprechen. Immerhin bezwang Djokovic im Halbfinale den Weltranglisten-Zweiten aus Spanien Rafael Nadal (Babolat Tennisschläger, Babolat Tennistasche) überraschend deutlich mit 6:2, 6:3. Wie berichtet scheiterte Roger Federer überraschend früh in Runde 2 am Franzosen Julien Benneteau.

Novak Djokovic spielt den Youtek Speed Pro Tennisschläger vom österreichen Top-Hersteller HEAD. Dank YouTek™ Technologie hat das neue Djokovic-Racket von HEAD erstaunliche Reaktionsqualitäten und liegt noch besser und stabiler in der Hand als herkömmliche Tennisrackets. Mit dem Ledergriff bietet der neue Head YouTek Speed Tennisschläger eine verbesserte Rutschfestigkeit, insbesondere bei Hitzeschlachten sorgt dies für eine verbesserte Ausdauer. Der Youtek Speed Schläger ist in den Rahmen (PRO, Elite, MP und Lite) erhältlich. Der Youtek Speed Schläger von HEAD ist eine hervorragende Wahl für sportliche und ambitionierte Turnier- und Mannschaftsspieler. Das Youtek Speed Racket aus dem flexiblen d30-Material sorgt für besondere Härte, Power und Geschwindigkeit.

Auch die Juroren der Deutschen Tennis Zeitung – DTZ sind vom Youtek Speed Pro Racket überzeugt und haben den Head Tennisschläger aus einer harten Konkurrenz von 12 weiteren Top-Schläger-Modellen zum Testsieger erklärt.

Novak Djokovic gewinnt ATP Masters in Paris Bercy, Pic 2

Novak Djokovic gewinnt ATP Masters in Paris Bercy, Pic 2

Mehr vom „härtesten Schlägertest aller Zeiten“ lesen Sie hier. (Quelle: Deutsche Tenniszeitung 9/2009) – „Nichts wäre so gut, dass es nicht zu verbessern wäre!“ Getreu diesem Motto hat die DTZ den aktuellsten Schlägertest nochmals überarbeitet. In den letzten Jahren sind die Tennisschläger der Tophersteller immer besser geworden und es zeigt sich, dass insbesondere persönliche Vorlieben „geignet“ oder „nicht geeignet“ beim Schlägerkauf entscheiden. Die beste Mischung aus Höchst- und Durchschnittswerten der verschiedenen Testpersonen bekam der HEAD Youtek Speed Pro mit 8,7 von 10 Punkten auch deshalb, weil trotz des schweren Rahmens, dieser recht schmal ist und für guten Halt und Stabilität sowie Power und Kontrolle sorgt.

Kopfgröße: 630 cm², Gewicht: 335 Gramm, Profil: 18 mm; Länge: 685 mm; unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 259,95 Euro Hier Head Speed Pro kaufen.

, , , , , , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag zu verfassen.