Head Tennisschläger


Head Tennis überzeugt durch Erfahrung und Qualität. Als Hersteller von Tennisschlägern bietet Head mehr als 40 Jahre Erfahrung. Früher wurden bereist erfolgreich Turniere mit den Head Tennisschlägern gewonnen. Ein Agassi spielte bereits mit dem Head Radical Tennisschläger und war überzeugt. Sehr viele Profispieler spielen mit den Head Tennisschlägern und sind überzeugt.

Head Tennisschläger im Vergleich

Head betreibt eine ständige Forschung nach Verbesserungen und neuen Innovationen. Vor zwei Jahren wurde die neue Youtek Technologie von head auf den Mark eingeführt. Dank YouTek™ Technologie hat das neue Racket von HEAD erstaunliche Reaktionsqualitäten und liegt noch besser und stabiler in der Hand als herkömmliche Tennisschläger. Vor einem Jahr wurde (IG) Innegra™ Technologie von HEAD eingeführt. Innegra ist eine neuartige Fasertechnologie welche extrem widerstandsfähig ist. Die leichte Innegra™ Faser hat die niedrigste Dichte aller bestehenden Fasern und bildet in Kombination mit Karbonfaser eine feste Hybridverbundstruktur. Dadurch wird eine bessere Stabilität und Dämpfung erreicht. Die Schwingungen des Schlägers beim Ballaufprall werden um bis zu 17 % verringert. Eine gute Kontrolle und Präzision sind die Folge.

Head Tennisschlägertest

Testen Sie selbst die Head Tennisschläger und lassen Sie sich überraschen. Head führt insgesamt fünf verschiedenen Tennisschlägerserien (Speed, Prestige, Radical, Extreme und Instinct). Jeder Serie bietet mindestens drei verschiedenen Gewichtsklassen (lite, MP, MID und Pro). Durch diese Vielfalt ist für jeden Spielertypen jeglicher Spielstärke das passende Racktet im Sortiment von Head enthalten. Um sicher zu stellen welcher Head Tennisschläger der richtige ist, sollte der Spieler einen Schlägertest mit verschiedenen Head Testschlägern durchführen. Der Tennisshop tennisworld bietet einige Head Tennisschläger als Testschläger an. Sobald Sie den passenden Tennischläger gefunden haben, beginnt die siche nach der richtigen Head Tennissaite.

  1. Bisher keine Kommentare.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag zu verfassen.