Wilson Tennis – Die Geschichte

Auch der Ex-Profi Pete Sampras war von der Ballkontrolle und der Schlagpräzision der Wilson Rackets überzeugt. Wilson ist eine professionelle Schlägerlösung für ambitionierte Club-, Team oder Mannschaftsspieler. Für ein Maximum an Spin und Power sorgt das (K)Obra Modell. Setzt man als Spieler auf Kontrolle, wie der deutsche Davis Cup Spieler Philipp Kohlschreiber, so empfiehlt sich die Wilson Schlägerserie (K)Blade.

Wilson stellt ein breites Angebot an sowohl preiswerten als auch professionellen Schlägern. Die (K) Faktor Technologie steht für eine hervorragende Ballkontrolle und ein spitzen Ballgefühl. Egal ob Sie Ihrem Schlag Spin (Vorwärtdrall) oder Slice (Rückwärtsdrall) mitgeben. Die neuen, Highend Modelle von Wilson und zugleich teuersten Schläger sind der Wilson (K) One und der Wilson (K) Zero. Mit maximaler Kraft und ultraleichtem Gewicht verzeichnet dieses Top Racket viele Fehler. Der häufig ausgezeichnete Testsieger, der Wilson (K) Five besticht durch hohen Komfort. Durch die Triad-Technologie dämpft das Racket wirkungsvoll Vibrationen und ist daher sehr armschonend. Das Modell Six-One Tour mit neuer K-Faktor Technologie ist das Racket von Roger Federer, der ehemaligen Nr.1 der ATP Weltrangliste. Der Schweizer bevorzugt seit Jahren Tennisschläger von Wilson.

WILSON ist aktuell der weltweite Marktführer im Racketsportbereich (Tennis, Squash und Badminton). Die wohl bekanntesten WILSON PRO`s der ATP und WTA Tour sind neben dem US-amerikanischen Ex-Champion Pete Sampras (14 Grand-Slam-Titel) und dem Schweizer Roger Federer (15 Grand-Slam-Titel), das „Sister-Act“ Serena und Venus Williams. WILSON unterstützt die Deutschen Profis: Philipp Kohlschreiber, Nicolas Kiefer, Michael Berrer und Björn Phau und stattet zudem Patrick Kühnen (Davis Cup Kapitän) aus.

Die WILSON – Mission

In regelmäßigen Abständen sollten innovative Technologien und innovatives Design entwickelt werden, um bahnbrechende Produkte vorzustellen, welche die Leistung aller Athleten, vom begeisterten Anfänger bis hin zum gereiften Profisportler, noch weiter steigert.

Die WILSON – Vision

Eines der Wilson Visionen ist es die Nummer 1 der Ball-Sportgesellschaft in der Welt zu sein und zu bleiben, insbesondere in den Kernsportarten: Tennis, Baseball, American Football, Golf, Basketball, Softball, Badminton und Squash.

Im Tennissport gehört WILSON mit Produkten: Tennisschläger, Tennisbälle, Tennisschuhe, Tennistaschen, Saiten, Griffbändern, Accessoires und Bekleidung zu den Komplettausrüstern. Die WILSON Super-Heros mit dem [K] Factor sind:
WILSON Sport Goods (kurz WILSON) ist eine Tochterfirma der finnischen Konzernmutter mit Sitz in Helsinki. WILSON ist einer der Haupthersteller in der Welt der Ball-Sportausrüstung. Die Kernsportarten von WILSON sind: Tennis, Baseball, American Football, Golf, Basketball, Softball, Badminton und Squash. Das Geschäft von WILSON wird in drei Geschäftsgebiete strukturiert: Schläger-Sportarten, Mannschafts-Sportarten und Golf. Der Firmensitz von WILSON INTERNATIONAL ist in Chicago, Illinois (USA), in dem Rund 2000 Menschen beschäftigt sind – ca. 600 Tennis, ca. 800 American Football und ca. 600 Golf. Das Vertriebsnetz von Wilson umspannt die Welt in mehr als 100 Länder. Firmensitz der WILSON DEUTSCHLAND GmbH ist 82061 Neuried (Nähe München).

Wilson Sporting Goods („Wilson Sportartikel“, kurz auch Wilson) ist ein US- amerikanisches Unternehmen für Sportartikel, das zum finnischen Konzern Amer Sports gehört. Wilson Sporting Goods („Wilson Sportartikel“, kurz auch Wilson) ist ein US- amerikanisches Unternehmen für Sportartikel, das zum finnischen Konzern Amer Sports gehört. Die Schwerpunkte der Firma sind neben Badminton, Baseball, Basketball und Softball auch Football, Golf und Fußball sowie Squash und Tennis. Wilson-Tennisschläger wurden berühmt, nachdem Pete Sampras mit ihnen 14 Grand-Slam-Turniere gewann. Zurzeit nutzen Roger Federer und Serena Williams Tennisschläger dieser Marke. Tennisbälle der Marke Wilson werden bei den US Open sowie den Australian Open verwendet. Besser Kochen, Gesünder ernähren.

,

Keine Kommentare

Dunlop Biomimetic 400 Tennisschläger

Die neuen Dunlop Biomimetic 400 Tennisschläger – erhältlich im Tennisshop Tennisworld

Dunlop Biomimetic 400 Tennisschläger Serie

Der brandneue Biomimetic 400 von Dunlop bietet eine perfekte Kombination aus viel Power und einer guten Kontrolle für Turnierspieler bis hin zu ambitionierte Feizeitspieler. Der Dunlop Biomimetic 400 passt perfekt zwischen die 300´er und die 500´er Serien von Dunlop und überzeugt mit einer ausgezeichneten Mischung aus Kontrolle, einen schnellen und leichtem Spielgefühl sowie einer guten Power. Der Biomimetic 400 von Dunlop ist in allen Spielsituationen beeindruckend und vermittelt ein tolles, solides und komfortables Spielgefühl in allen Spielsituationen. Dunlop Tennis
.

BIOMIMETIC 400 Tour

Biomimetic 400

BIOMIMETIC 400 Lite

Der brandneue Biomimetic 400 von Dunlop bietet einerseits die Kontrolle und das Spielgefühl der 300´er Serie, andererseits die Power und den Spin der 500´er Reihe. Der Dunlop Biomimetic 400 ist ausgesprochen schnell zu manövrieren, spielt sich aber etwas solider als die 500´er Serie. Der Schlägerkopf lässt sich sehr schnell durch die Treffpunktzone schwingen und so lässt sich viel Geschwindigkeit und Spin generieren. Auch der Spielkomfort des Biomimetic von Dunlop hat in allen Spielsituationen mehr als nur begeistert. Dank des präzisen und knackigen Feedbacks sind Volley sehr genau und mit gutem Tempo zu setzten. Auch bei den Aufschlägen sowie bei den Grundschlägen generiert der Dunlop Biomimetic 400 einiges an Power. Ein in allen Spielsituationen beeindruckender Tennisschläger welcher ein tolles, solides und komfortables Spielgefühl vermittelt. Dunlop Tennisschläger

Der Dunlop Biomimetic 400 bietet eine nahezu perfekte Mischung aus Power und Kontrolle für fortgeschrittene Spieler bis hin zu technisch guten Medenspielern. Der Schläger spielt sich etwas solider als die 500´er Serie von Dunlop, ist aber trotzdem noch ausgesprochen schnell zu manövrieren. Der Schlägerkopf lässt sich sehr schnell durch die Treffpunktzone schwingen und so lässt sich viel Geschwindigkeit und Spin generieren. Auch der Spielkomfort des Schläger hat unsere TW Testspieler in allen Spielsituationen begeistert. Am Netz waren die Volleys dank des präzisen und knackigen Feedbacks sehr genau und mit gutem Tempo setzen. Auch gefühlvolle waren kein Problem. Bei den Aufschlägen macht der Dunlop Biomimetic 400 mächtig Dampf, ganz genau wie bei den Grundschlägen. Das Racket passt perfekt zwischen die 300´er und die 500´er Serien von Dunlop und überzeugt mit einer ausgezeichneten Mischung aus Kontrolle, schnellen und leichtem Spielgefühl sowie guter Power. Unbedingt testen!

Der Dunlop Biomimetic 400 Lite eignet sich durch sein Gewicht von 285g (besaitet), einer Trefffläche von 100sq.inch und einem steiferen Rahmen (70RA) für ambitionierte Clubspieler mit mittlerem Schwung und viel Power.

Der brandneue Dunlop Biomimetic 400 Lite ist der leichteste und beweglichste Schläger aus der 400´er Serie von Dunlop. Der Biomimetic 400 Lite ist die perfekte Wahl für technisch gute jugendliche, die erstmals mit einen Erwachsenenschläger spielen wollen oder auch für kleinere erwachsene, die einen leicht zu manövrierenden Tennisschläger mit einer perfekten Kombination aus Power und Spin suchen. Der Dunlop Biomimetic 400 Lite hat trotz seines leichten Gewichts eine sehr gute Stabilität. Bei den Grundschlägen fällt schnell auf, wie viel Spin man mit dem Biomimetic 400 Lite in die Bälle bekommt. Topspin, Lobs, Winkelschläge und Angriffsbälle, alles kein Problem mit dem neuen Dunlop Biomimetic 400 Lite. Der Biomimetic 400 Lite von Dunlop ist leicht, schnell, ausgesprochen gut zu manövrieren und zudem sehr spinfreudig.

Der Dunlop Biomimetic 400 Lite ist das leichteste und beweglichste Racket in der neuen 400´er Serie von Dunlop. Ein idealer Schläger für technisch gute Jugendliche, die erstmals mit einem Erwachsenenschläger spielen wollen, oder auch kleinere Erwachsene, die leicht zu manövrierendes Racket mit einer tollen Mischung aus Power und Spin suchen. Trotz des leichten Gewichts hat der Schläger aber eine sehr gute Stabilität. Dadurch ist er, trotz seiner Power, noch gut zu kontrollieren. Bei den Grundschlägen fällt schnell auf, wie viel Spin man mit dem Schläger in die Bälle bekommt. Winkelschläge, Topspin Lobs und aggressive Angriffsbälle aus dem Platz – kein Problem mit dem Dunlop Biomimetic 400 Lite. Dank des leichten Gewichtes und des sehr beweglichen Spielgefühles ist das Racket auch bei Returns und Volleys eine ausgezeichnete Option. So kann der Spieler jederzeit aggressive bleiben, ohne auf Kontrolle verzichten zu müssen. Ein sehr bewegliches Racket mit guter Power und tollem Spin.

Leicht, schnell, ausgesprochen gut zu manövrieren und zudem sehr spinfreudig. Ein tolles Racket für fortgeschrittene Spieler mit langem Schwung oder auch Medenspieler, die einen leicht zu manövrierenden Schläger suchen Kopfgröße: Midplus Gesamtgewicht: 286g. Schwunggewicht: 298 (RDC).

Dunlop hat seine neue Schläger – Produktpalette mit drei neuen Technologien perfektioniert. Die Oberfläche wurde mit der AEROSKIN Technologie ausgestattet. Inspiriert durch Haihaut lässt diese einzigartige Oberflächenanwendung den Luftstrom sanft über die Schlägeroberfläche gleiten und reduziert somit den Luftwiderstand um bis zu 25%. Speed & Power des Schlägers werden dadurch verbessert. HM6 CARBON bezeichnet eine wabenkonstruktionsartige Technologie. Dabei werden Ultra High Modulus Carbon Fasern in hexagonaler Struktur zwischen Aerogel – Schichten platziert, die die Kräfte beim Balltreffpunkt gleichmäßig verteilen und dämpfen. Ungewollte Schlägerschwingungen werden um bis zu 10% verringert und das Gefühl des Spielers wird dadurch stark verbessert. Gecko Füße waren die Inspiration der GECKO-TAC Technologie. Das perforierte Design für eine größere Feuchtigkeitsreduktion bietet bis zu 50% mehr Griffigkeit und Klebrigkeit und verbessert die Kontrolle über den Schläger.

Der Dunlop Biomimetic 400 Tour ist dank seiner exzellenten Spin- und Powereigenschaften der perfekte Schläger für harte, krachende Grundschläge und ist Testsieger laut des Deutschen Tennis Magazins. Zudem begeistert der Biomimetic 400 Tour von Dunlop durch das schnelle und bewegliche Spielgefühl. Durch die perfekte Mischung aus  knapp 330g Gesamtgewicht und dem relativ leichten Schwunggewicht von 306 (RDC) hat der Biomimetic 400 Tour ein sehr gutes Spin- und auch Powerpotential. Anders ausgedrückt; ist der Dunlop Biomimetic 400 Tour der perfekte Schläger für den so genannten Heavy Ball, der den Gegner aus den Platz drückt. Der Biomimetic 400 Tour von Dunlop beeindruckt mit einen soliden und stabilen Spielgefühl in allen Spielsituationen.

Fortgeschrittene Spieler, die nach etwas mehr „Dampf“ in ihrem Spiel suchen, liegen bei dem Biomimetic 400 Tour genau richtig. Denn dank der tollen Kombination aus knapp 330 Gesamtgewicht und dem dafür relativ leichten Schwunggewicht von 306 (RDC) hat der Schläger ein sehr gutes Power- und auch Spinpotential. Oder anders ausgedrückt: Das perfekte Racket für den so genannten Heavy Ball, der den Gegner aus dem Platz drückt. Unsere Tennis Warehouse Testspieler waren begeistert, wie man mit dem Schläger auch bei ausgeprägten und schnellen Schwüngen, dank der ausgezeichneten Kontrolle und der Stabilität des Biomimetic 400 Tour, den Ball jederzeit sicher im Feld halten konnte. Zu dem Racket passen übrigens die modernen, eckig geformten Polyester Saiten (z.B. die Dunlop Black Widow) ausgezeichnet. Auch am Netz beeindruckt der Biomimetic 400 Tour mit soliden und stabilem Spielgefühl. Dieses Racket begeistert in allen Spielsituationen. Und da das Schwunggewicht relative niedrig ausgelegt ist, können kräftigere Spieler den Rahmen mit zusätzlichen Gewichten nach ihren Bedürfnissen tunen. Fortgeschrittene Spieler und Medenspieler sollten den Biomimetic 400 Tour unbedingt testen!

Der Dunlop Biomimetic 400 Tour ist dank seiner exzellenten Power-und Spineigenschaften das perfekte Racket harte, krachende Grundschläge. Zudem begeistert das schnelle und bewegliche Spielgefühl. Gewicht, besaitet: 329g. Schwunggewicht: 306 (RDC). Rahmenhärte: 66 RA

Der Dunlop Biomimetic 400 bietet einerseits die Kontrolle und das Spielgefühl der 300´er Serie, andererseits die Power und den Spin der 500´er Reihe. Ein in allen Spielsituationen beeindruckendes Racket, welches über ein tolles, solides und komfortables Spielgefühl verfügt. Schlägerkopf: Midplus Gesamtgewicht: 309g.

Keine Kommentare

Tennisausrüstung – Tennissaite – Tennisspieler

Die Spieler sollen vor dem nächsten Spiel oder generell Ihre Ausrüstung prüfen. Je nach Bedarf ist der verschleiß unterschiedlich. Wichtig ist das die Tennissaite noch intakt ist und die Bespannungshärte ausreichend ist. Auch das Griffband (Overgrip oder Basisband) sollte beim häufigen spielen gewechselt werden, besonders dann wenn der Spieler viel schwitzt bzw. schwitzige Hände hat. Die Tennisbekleidung ist auch wichtig zu dieser Jahreszeit. Beim spielen solle der Spieler

Tennissaiten

Viele verscheidende  Tennissaiten, jede bietet dem Tennisspieler unterschiedliche  Spieleigenschaften, je nach dem was der Spieler benötigt. Die Tennissaiten sind auch von der Struktur grundlegend verschieden. Je nach Einsatz und Belastung der Saite durch das Spiel ist der verbrauch unterschiedlich. Je elastischer eine Tennissaite ist um so armschondender wirkt diese, weil weniger Vibrationen auf dem Racket sind. Power für die Ballbeschleunigung, die Vibrationsdämpfung für ein komfortables Spielgefühl und  die Haftung der Tennissaite am Tennisball sind entscheiden für die Kontrolle des Spins und die präzision. Die Saitendicke bestimmt die Haltbarkeit.

Im Vergleich mit dem Tennisball

Tennissaiten nehmen  die Energie des Tennisballs auf und reagieren dem entsprechen. Diese Power nutzt der innovative Tennisspieler für sein spiel. Um das nötige Gefühl und die nähe zum Ball zu entwickeln braucht der Spieler eine sehr dünne Saite. Diese solle nicht zu Hart bespannt sein um nicht die individuellen Eigenschaften zu verlieren.

Naturdarmsaiten

Naturdarmsaiten bieten dem Spielen eine maximum an Spielkomfort, Gefühl und Armschonung. Die Produktin der Naturdarmsaiten ist sehr aufwendig und die Verfahren kosten intensief, weil die Saiten aus Kuhdärmen hergestellt werden. Diese Saiten zeichnen sich besonders durch ihre unübertroffene Elastizität, Spannungsstabilität und „Lebendigkeit“ aus. Naturdarmsaiten sind sehr teuer und relativ witterungsempfindlich, obwohl Sie in den letzten Jahren Hinsichtlich verbessert wurden. Viele Profis bevorzugen Tennissaiten aus Naturdarm, aber für normale Clubspieler sind Darmsaiten aufgrund des hohen Preises kaum lohnend.

Keine Kommentare

Prince Tennisschläger

Die Firma Prince Tennis entwickelt und produziert seid Jahren hochwertige und innovative Tennisschläger. Prince ist einer der wenigen Tennishersteller, welche eine erkennbare Technologie in den Rackets integriert hat. Vielleicht schreiben das es sich hier um ein spezielles Material handelt welches eine bestimmte Technologie beinhaltet.

Prince EXO3 Technologie

Die verwendete EXO3 Technologie ist ein einzigartiges und patentiertes Schlägerdesign, dass sich die Ösen und Einsätze zunutze macht, um der Saite mehr Bewegungsspielraum zu verleihen, als es bei herkömmlichen traditionellen Ösen möglich ist. Das bedeutet für den Spieler eine bessere Ausnutzung der Schlagfläche und somit eine Vergrößerung des idealen Treffpunkts. Die EXO3 Technologie verfügt über einen Energy Channel (Energie-Kanal) und eine Energy Bridge (Energie-Brücke).Dieser so genannte Energie-Kanal basiert auf einer geformten Fuge innerhalb des Rahmens, entwickelt durch die Umverteilung des Gewichtes von dem Zentrum hin zu den äußeren Ecken des Rahmens. Die Energie-Brücke erhöht die Schlägerkopfstabilität, woraus mehr Spin und Präzision entstehen. Die EXO3 Technologie hilft somit jedem Spieler sein Spiel auf ein anderes Level zu bringen. Prince Tennisschläger mit der Exo3 Technologie im Überblick

Prince Hybrid Technologie

Die Prince Hybrid Serie, steht für die gehobene Mittelklasse. Die Hybrid Tennisschläger von Prince versprechen gutes Handling mit viel Power trotz dem klassischem Spielgefühl. Die Hybrid Serie ist perfekt für den Einstieg von Junioren ins Erwachsenenalter.

Prince Sweedport

Die Prince Sweedport Schlägerserie verspricht HighTech vom Feinsten. Die verwendete Speedport Technologie sorgt für eine hervorragende Power und eine optimale Kontrolle bei jedem Schlag. Prince Speedport ist der ideale Tennisschläger für gute Turnierspieler bis hinauf in die Weltklasse.

Prince Juniorschläger

Die besten Prince Tennisschläger für den Nachwuchs. Die Unterschiede der Prince Kinder Tennisschläger bestehen primär in Gewicht, Material, Technologie, Schlägerlänge, Rahmengröße, Griffgröße, Schlägerbalance, Farbe und Design sowie natürlich im Preis. Die Prince Kinder Tennisschläger machen richtig Spaß.

Die Prince Tennisschläger sind für Turnierspieler, Mannschaftsspieler und Freizeitspieler geeignet. Je nach Gewicht und Schlägerkopfgröße ist für jeden Spielertyp jeglicher Spielstärke das passende Prince Racket im Sortiment.

Alle Tennisschläger im Überblick. Der Tennisspieler kann aus einer enormen Fülle an Tennisschläger von unterschiedlichen Herstellern wählen.

Keine Kommentare

Kirschbaum Tennissaiten

Kirschbaum strings & grips ist weltweit in über 40 Länder bei vielen Turnieren als Sponsor vertreten. Seit Jahren unterstützt Kirschbaum das ATP Masters der 500er Kategorie am Hamburger Rothenbaum. Die German Open in Hamburg eines der wichtigsten Tennisturniere in Deutschland. So ist es für die Firma Kirschbaum fast normal der diese Tourniere unterstützt werden. Fans, Freunden, Bekannten und Spieler trifft, können sich direkt beim Tournier über die Qualität der Kirschbaum Saiten unterhalten. Bekannte Tourspielerinnen und Spieler wie spielen mit einer Kirschbaum Tennissaite. Im Jahre 2003 konnte der Spanier Juan Carlos Ferrero mit Kirschbaum Tennissaiten sogar die Offenen Tennismeisterschaften (French Open) in Roland Garros gewinnen!

Kirschbaum Tennissaiten im Überblick

Kirschbaum steht für gleichbleibende Qualität. Die KirschbaumTennissaiten bieten dem Spieler viele verschiedenen Spieleigenschaften. Die Firma Kirschbaum ist ein Familien Unternehmen und verfügt über extreme Fachkentnisse im Bereich Tennissaiten.

Kirschbaum Helix – NACH DEM VORBILD DER NATUR

HELIX Tennissaite wird in einem mehrstufigen Prozeß spiralförmig verdreht und anschließend in einer Hitzebehandlung thermofixiert. Aus der Verdrehung resultiert eine spürbar erhöhte Saitenelastizität, die für ein lebendiges Schlaggefühl und besonderen Spielkomfort sorgt. Durch die thermische Behandlung gewinnt die Saite an Materialfestigkeit, die eine gute Kontrolle, hohe Spannungshaltung und stabile Eigenschaften gewährleistet. Die Merkmale der Kirschbaum Helix Tennissaiten sind, exzellente Spieleigenschaften, hohe Spannungshaltung und ein optimaler Mix aus Power und Kontrolle. Kirschbaum Helix Saitenrolle, Kirschbaum Helix Set

SPIKY SHARK – DIE SAITE MIT BISS

Die Kirschbaum SPIKY SHARK basiert auf unserer zehnjährigen Erfahrung mit der SUPER SMASH SPIKY, die ein diagonales Oberflächenprofil besitzt. Die neue SPIKY SHARK hat ein parallel zur Saite verlaufendes 8-eckiges Profil. Einzigartig sind die durch ein spezielles Verfahren ausgeformten Spitzen, die effektiv und optimal in den Ball greifen und für beste Slice- oder Spinübertragung sorgen (US Patent 6,117,383). Selbstverständlich bietet die SPIKY SHARK außerdem die erforderliche hohe Ballbeschleunigung für ein athletisches Power-Spiel. Die Merkmale der Kirschbaum SPIKY SHARK Tennissaiten sind, kein Verrutschen der Saiten, sehr gute Beschleunigung und hoher Komfort sowie beste Drall-Übertragung für Spin und Slice.

PRO LINE No. II – Rot und Schwarz

Basierend auf unserer 20jährigen Erfahrung in der Herstellung von monofilen Tennissaiten aus co-polymeren Materialien mit Spitzenprodukten wir COMPETITION und TOUCH TURBO haben wir unsere Rezepturen weiter entwickelt und verfeinert. PRO LINE No. II bietet dem Turnierspieler eine außergewöhnliche Mischung auf Power, Kontrolle und Spinpotential. Das dynamische Verhalten des Saitenbettes und die Bespannhärte bleiben über einen langen Zeitraum stabil und garantieren konstante Spieleigenschaften. Die Merkmale der Kirschbaum Pro Line No. II Tennissaiten sind, breites Spektrum an Durchmessern, ermöglicht die Kombination verschiedener Stärken als Hybridbespannung zur optimalen Anpassung an die individuelle Spielweise, hervorragende Abstimmung von Power und Kontrolle, beste Spinübertragung ohne Saitenverrutschen, sehr gute Haltbarkeit und stabile Spannungshaltung. Kirschbaum Pro Line No. II 200 Meter Rolle, Kirschbaum Pro Line No. II Tennissaite, Kirschbaum Pro Line No. II 200 Meter Rolle schwarz, Kirschbaum Pro Line No. II Tennissaite schwarz

P2 – Die neue Monofile

Die Kirschbaum P2 Tennissaite ist die neueste monofile Tennissaite aus dem Hause Kirschbaum. Ziel bei der Entwicklung der P² war die bestmögliche Verbindung aus maximaler Beschleunigung und Kontrolle. Eine spezielle Oberflächen-Modifikation garantiert hohe Griffigkeit, die das Saitenverrutschen minimiert und den direkten Ballkontakt unterstützt. Die Merkmale der Kirschbaum P2 Tennissaite sind, maximale Beschleunigung und Präzision, hohe Spannungsstabilität, extreme Griffigkeit und minimales Saitenverrutschen. Kirschbaum P2 200 Meter Rolle, Kirschbaum P² Tennissaite

TOUCH TURBO – Die elastischste

Die TOUCH TURBO bietet dem Namen nach besonders hohen Komfort in Verbindung mit extremer Beschleunigung. Im Vordergrund stehen außerdem die Spielbarkeit und ein gutes Ballgefühl. Damit ist die TOUCH TURBO sehr interessant für Turnierspieler, die ein schnelles Power-Tennis spielen (z. B. Dominik Hrbaty spielt TOUCH TURBO 1,275 mm, Patty Schnyder spielt TOUCH TURBO 1,225 mm). Die Merkmale der Kirschbaum Touch Turbo Tennissaiten sind, äußerst elastisch und TURBO-schnell, vibrationsdämpfend, komfortabel und armschonend.

COMPETITION – höchste Kontrolle

Die Kirschbaum COMPETITION als zweite neue Saite zielt vorwiegend auf Spieler mit einem höheren Saitenverschleiß. Sie ist widerstandsfähig, verrutscht kaum auf dem Schläger und daher besonders bei Top-Spin-Spielern beliebt. Gleichzeitig bietet die COMPETITION höchste Kontrolle und Präzision. Sie eignet sich hervorragend für den Wettkampfspieler und den ambitionierten Freizeitspieler. Die Merkmale der Kirschbaum Competition Tennissaite sind, höchste Kontrolle für präzises Spiel, sehr gute Spannungsstabilität für gleichbleibende Spieleigenschaften, kaum Verrutschen der Saiten und sehr guter Griff in den Ball. Kirschbaum Competition 200 Meter Rolle, Kirschbaum Competition Tennissaite

SUPER SMASH – bekannteste Polyestersaite

Die Kirschbaum SUPER SMASH ist vermutlich die bekannteste Polyestersaite unter Turnierspieler weltweit. Viele Weltranglistenspieler vertrauen seit Jahren auf diese hochwertige Saitenqualität. Mit der Kirschbaum SUPER SMASH stehen dem ambitionierten Freizeitspieler, wie auch dem Turnierspieler sehr wichtige Eigenschaften, wie Power, Kontrolle und Haltbarkeit, in einer äußerst guten Kombination zur Verfügung. Die einmalige Auswahl von 7 Durchmessern ermöglicht eine feine Abstimmung der Saite auf Spieler und Schläger. Die Merkmale der Kirschbaum Super Smash Tennissaite sind, einzigartige Auswahl von 7 Durchmessern, optimale Kombination aus Beschleunigung und Kontrolle, sehr gute Haltbarkeit und Top-Qualität zu fairem Preis. Kirschbaum Super Smash 200 Meter Rolle, Kirschbaum Super Smash Tennissaite

SUPER SMASH SPIKY – Polyestersaite miteinzigartiger Oberflächenstruktur

Die Kirschbaum SPIKY ist eine Polyestersaite mit einzigartiger, patentierter Oberflächenstruktur. Diese vermittelt einen optimalen Griff in den Ball für ein Maximum an Spin und Slice. Wie bei der SUPER SMASH stehen für die bestmögliche Abstimmung auf Schläger und Spieler 7 Stärken zur Verfügung. Für ein aggressives Top-Spin-Spiel bietet die SPIKY die nötige Power bei gleichzeitig guter Kontrolle und – ganz wichtig – sehr guter Haltbarkeit. Die Merkmale der Kirschbaum Super Smash Spiky Tennissaite sind, patentiertes Oberflächenprofil für maximalen Spin und Slice, einzigartige Auswahl von 7 Durchmessern, optimale Kombination aus Power und Kontrolle und sehr gute Haltbarkeit. Kirschbaum Super Smash Spiky 200 Meter Rolle, Kirschbaum Super Smash Spiky Tennissaite

Testen Sie selbst die Kirschbaum Tennissaiten und finden Sie die für Ihre Spiel passende. Die Qalitätssaiten sorgen für eine lange Haltbarkeit.

Keine Kommentare

Tennissocken

Sie haben Interesse an günstigen Tennissocken? Suchen Sie günstige Tennissocken? Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach den passenden Tennissocken. Einige Tennishersteller produzieren hochwertige Tennissocken zum günstigen Preis. Es gib die Tennissocken in verschiedenen Verpackungseinheiten, Farben und Formen (Sneakersocken, kurze Socken und normal lange Socken. Die hochwertigen Socken werden aus speziellen Materialien gefertigt, zusätzlich wurden noch nützliche Technologien integriert. Durch das Material wird die Tennissocke atmungsaktiv und minimiert dadruch die Scheißbildung. Viele Socken wirken durch das Materialgewebe stabilisierend und geben zusätzliche halt im Tennisschuh. Probieren Sie die hochwertigen Tennissocken aus und lassen Sie sich überzeugen, dass Socken nicht gleich Tennissocken sind! Kaufen Sie Ihre neuen Tennissocken günstig im Tennisshop tennisworld.

Die Babolat Kleidung richtet sich an Herren, Damen und Kinder. Hohe Funktionalität und Qualität zeichnen die Babolat Tenniskleidung aus! Babolat Tennis Mode und Teamausstattung gibt es im verschiedenen Größen und Farben. So finden auch Sie bestimmt Ihre passende Babolat Bekleidung. Sollten Sie ein Babolat Bekleidungsmuster für Sportswear bzw. Kleidung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder eMail. Bestellungen von Babolat Bekleidung sind in der Regel auch bei großen Mengen oder Übergrößen rasch verfügbar. Babolat hat sich als Pionier für Sportswear und Sportbekleidung seit 1900 höchsten Ansprüchen der Tennis Mode und Tennisbekleidung verpflichtet. Ein Anspruch, den Babolat mit besonderer Premium-Qualität, innovativen Technologien und dem modernen Design der Tenniskleidung erfüllen.

Keine Kommentare

ATP-Finale in London – Roger Federer vs. David Ferrer

Roger Federer hat bei der inoffiziellen Tennis-WM in London erneut das Endspiel erreicht.
Der Schweizer gewann am Samstag (26.11.11) sein Halbfinale gegen den Spanier David Ferrer mit 7:5, 6:3 und greift damit am Sonntag beim Saisonabschluss nach seinem sechsten WM-Titel. Damit wäre er alleiniger Rekordsieger. Im Finale trifft der 30-Jährige auf Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich. Für Federer ist es das 100. ATP-Finale seiner Karriere.

Tsonga gewann am das zweite Halbfinale mit 6:3, 7:5 gegen den Tschechen Tomas Berdych. Nach 1:33 Stunden verwandelte der Weltranglisten-Sechste seinen siebten Matchball.

Nur im ersten Durchgang Mühe

Mehr zum Thema

Der 16-malige Grand-Slam-Sieger hatte nur im ersten Durchgang etwas mehr Mühe mit Ferrer. Zum 6:5 nahm der Eidgenosse dem Spanier aber das Service ab und verwandelte nach 50 Minuten seinen zweiten Satzball. Gleich zu Beginn des zweiten Durchgangs gelang Federer dann erneut ein Break und damit die Vorentscheidung. Für die Nummer vier der Welt war es im zwölften Vergleich mit Ferrer der zwölfte Sieg. Der Weltranglistenerste Novak Djokovic und der zweitplatzierte Rafael Nadal waren bereits in der Gruppenphase ausgeschieden.

Keine Kommentare

Tennisschläger

Die Tennisschläger von heute sind wesendlich leicht als die aus früheren Zeiten. Tennis wird immer schneller.

Was ist besser – Carbon-Granulart-Gelecht anstatt Holzrahmen?

Tennisschläger im Tennisschlägertest

Die neuen Materialien sind erheblich leicht und zugleich Widerstandsfähiger. Dies hat zufolge, dass die Tennisschläger leichter und robuster werden. Auch die Powererzeugung beim schlagen des Tennisballs ist trotz geringerem Gewicht gleich geblieben oder diese hat sich sogar noch verbessert. Die Schläger sind zum Teil durch das Material und die Technologie steifer, das Handlich ist aber ähnlich bzw. besser. Durch die neuen Tennisschläger kann der Spieler bis zu 25% präzisere schläge durchführen. Die Vibrationen werden erheblich minimiert, durch die Technologien welche im Material mit verarbeitet werden. Die neuen Tennisschläger haben ihre individuelle Klasse.

Wie heißt das neue Material in den Tennisschlägern? Verwendet jeder Tennishersteller das gleiche Material?

Jeder Tennishersteller verwendet andere Materialien, Technologien und Produktionsverfahren. Wilson nennt das Material BLX, Babolat GT, Head Youtek IG, Dunlop Biomimetic und Prince EXO3.

Jeder Spieler der die neuen Tennisschläger testen will, kann sich gerne melden. Der Tennis-Shop tennis-world.de bietet die neuen Tennisschläger auf Anfrage als Tester an. Die Leihgebühr pro Schläger ist 8,50 Euro. Der Versand ist im Moment innerhalb Deutschland ohne Mindestbestellwert gratis. Die Leihgebühr wird beim Kauf des Schlägers für diesen angerechnet.

Keine Kommentare

Tennis Paris (ATP) 2011 Begegnungen

Brannenburg,  Sontag den 13.11.2011 11:20 Uhr finden in Paris folgende Begegnungen in der ATP statt.

Im Herren Einzel wird das  Finale zwischen Jo-Wilfried Tsonga (FRA) und  Roger Federer (SUI) ausgetragen.  Wir sind gespannt welcher Spieler heute gewinnt und das Turnier  für sich entscheidet. Im Herren Doppel treffen sich im  Finale Benneteau (FRA)/Mahut (FRA)  und  Gonzalez (MEX)/Kas (GER). Das kann eine sehr interessantes Spiel werden. Die Tennisschläger der Profis und das Zubehör ist mehr als entscheident. Dies wird auch heute eine Rolle spielen. Für die kalte Herbstzeit sollte man sich warm anziehen.

Keine Kommentare

Tennis ist sehr beliebt

Tennis wird immer beliebter. Die Vereine haben dieses Jahr wieder einen Zugang bei den Neuanmeldungen. Der Trend ist gut zu erkennen. Immer mehr junge Menschen spielen Tennis. Es ist sehr schönen, dass auch die Jungend wird den wegen zum Tennis gefunden hat.

Tennis ist gut für Körper und Geist. Ein gesunder Geist braucht einen trainieren Körper. Tennis trainiert die Kondition, Ausdauer, Koordination, Ballgefühl und das Stellungsspiel. Die Tennistrainer unterstützen Ihre Schüler beim erlernen der richtigen Schlagtechnik.

Tennisbälle

Bei den Tennisbällen gibt es sehr viele Unterschiede. Die Hersteller unterteilen den Tennisball nach Trainingsbälle, Methodikbälle, Turnierbälle und Spielbälle. Eigentlich werden die Bälle nur unterschieden in drucklose und druckgefüllte Bälle. Die Drucklosen Tennisbälle sind oft für Training geeignet oder um die richtige Schlagtechnik zu lernen. Methodikbälle gehören auch zu den Trainingsbällen. Die druckgefühlen Tennisbälle werden oft in der praktischen 4er oder 3er Balldose angeboten. Durch Verpackungsdosen unterscheiden sich, es gibt die klassische Metalldose und die günstigere Plastikdose. In der Metalldose hält sich der Innendruck viel länger als in der Plastikdose. Somit können die Bälle in der Metalldose länger gelagert werden wenn diese noch verschossen sind. Weiter Unterschiede sind der verwendete Filz, der Ballkern und des Material (Kautschuk). Je nach Qualitätsfaktor, sind der Ballkern und das verwendete Material hochwertiger. Ein qualitativ hochwertiger Tennisball hat in der Regel mehr Filz als ein günstigerer Ball. Dadurch löste sich beim Spielen der Filz bei einem Qualitätsball schnell ab und man hat das Gefühl das man mit einer Filzkugel spielt.

Kinder Training Junior Training

Welcher Tennisbälle ist für das Kindertraining und für das Juniortraining der richtige? Welcher Tennisball ist am besten geeignet?

Je nach Alter und Spielklasse benutzt der Trainer andere Tennisbälle. Für Kinder wird ein Methodikball verwendet. Diese ist Druckvermindert und springen deswegen etwas langsamer als die Normalen Tennisbälle. Durch den druckverminderten Ball hat der Juniorspieler mehr Zeit, sich richtig hinzustellen und den Ball zu schlagen bzw. die richtige Schlagtechnik zu lernen. Je nach Alter benutzen die Kinder unterschiedliche druckverminderte Methodikbälle. Diese gibt es mit 25% (Dunlop Stage 1, für Kinder ab 7-9 Jahren), 50% (Dunlop Stage 2, für Kinder ab 6 Jahren) und 75% (Dunlop Stage 3, für Kinder ab 4 Jahren) weniger Druck.

Damen und Herren Training

Welcher Tennisbälle ist für das Damentraining und für das Herrentraining der richtige? Welcher Tennisball ist für die Erwachsenen am besten geeignet?

Die Damen und Herren trainieren oft mit drucklosen Bällen. Die haben eine höhere Haltbarkeit und sind in der Regel etwas günstiger als die druckgefüllten Tennisbälle. Für Ballwurfmaschinen oder viel trainieren eignet sich ein Balleimer. Diese sind noch günstiger und haben meistens ein Fassungsvermögären von mindestens 60 Bällen (72 Bälle, 84 Bälle). Der Eimer ist sehr praktisch um die hohe Anzahl an Tennisbällen zu transportieren. Die Erwachsenen können sicher unter einer Vielzahl an geeigneten Tennisbällen, dann passenden heraus suchen. Wichtig ist hier, dass die Selektierung abhängig von der Spielstärke und von der Häufigkeit des Gebrauchs gewählt wird. angehende Juniorenspieler und auch Damen sollen darauf achten das der Tennisball nicht zu schwer und zu hart ist. Turnierspieler sollten mit den Bällen spielen, welches Sie auch beim Turnier spielen müssen. Dies ist natürlich immer eine Geldsache, weil die DTB Spielbälle die teuersten und qualitativ hochwertigsten Tennisbälle sind.

Tennisbälle günstig kaufen

Es ist nicht immer das besten bei den Tennisbällen zu sparen. Leider gibt es sehr viele Spieler welche die Bälle nicht oft genug austauschen und zulange spielen. Ab einem abgespielten Tennisball ändert sich das Sprungverhalten und der Ball spring nicht mehr wie gewohnt. Dadurch können Armprobleme entstehen. Der Spieler muss diesen Ball nämlich dann etwas weiter unten schlagen. Die Haltung und der Schlagpunkt des Spielers ändern sich. Es kann auch zu Rückenproblemen kommen. Wenn Sie also einen hochwertigen Tennisball günstig kaufen wollen, dann sollten Sie prüfen ob der Tennisshop eventuelle Mengenrabatte oder Sonderangebote zu diesem Ball anbietet. Es empfiehlt sich auch, dass der Spieler sich bei der Ballbestellung mit seinen Kollegen, Verein, Trainer zusammenschließt. Dadurch werden größere Ballmengen bestellt, was oft zu einem günstigeren Preis führt.

Keine Kommentare