Beiträge getagged mit Djokovic Tennisschläger

Die neuen Head YouTek™ Speed Tennisschläger mit d3o™ Technologie

Die neuen Head Speed Rackets erscheinen demnächst auf den deutschen Tennismarkt. Tennis World wird einer der ersten Fachhändler sein, bei denen Sie die neuen Djokovic-Rackets kaufen können. Gerne haben wir uns am 02.Mai 2009 bei der Head Präsentation für Fachhändler näher informiert als Produktmanager Carsten Eberhardt bei seinem Vortrag über bewertes und neues bei den Head Schlägern berichtete.

head_youtek_brockWas man bisher von Head Schlägern weiß:

Head produziert seine Rackets in unterschiedlichen Rahmengrößen und Gewicht. On Top bei jeder Schlägerserie (Extreme, Radical, Prestige und ab jetzt Speed) stehen immer die Racquets mit dem PRO Rahmen. Der PRO Rahmen ist der schwerste Head-Rahmen mit mindestens 315 Gramm (Angaben immer unbesaitet), gefolgt vom MidPlus (MP) Rahmen, der sich zwischen 300 und 315 Gramm bewegt. Am häufigsten verkauft werden die ELITE-Rahmen mit einem Gewicht von 270 bis 290 Gramm und für die Frauen sowie Jugendspieler gibt es die Rahmen LITE und JUNIOR. Beide mit einem Gewicht von ca. 240 bis 260 Gramm. Die Rahmenaufteilung soll auch bei den neuen YouTek Speed Schlägern so beibehalten werden.

What`s new bei Head YouTek™ Speed Schlägern?

d3o_logo1Die YouTek™ Speed Rackets sind mit einem neuen, intelligenten Material versehen – d3o™. d3o™ gehört zu den „intelligenten Werkstoffen“, hergestellt aus sogenannten intelligenten Molekülen: neue futuristische Materialien mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Genauer gesagt gehört d3o™ zu einer Untergruppe der „dilatanten Schäume“, die ihre Eigenschaften unter Belastung drastisch verändern. In die Beschichtung integriert und im Racketschaft der Head Schläger positioniert, eröffnet d3o™ Tennisspielern ganz neue Möglichkeiten.

Die d3o™ Technologie erkennt selbständig die Bedürfnisse und Anforderungen eines Tennisspielers bei unterschiedlichen Schlägen. Bei Schlägen mit hoher Geschwindigkeit verdichten sich die intelligenten Moleküle und erhöhen dadurch die Steifigkeit des gesamten Schlägerrahmens – für maximale Kraft und Kontrolle. Bei langsameren Schwüngen entspannen sich die Moleküle und absorbieren so die Aufprallgeschwindigkeit für ein komfortables und besseres Handling. Kurz gesagt: Je nach Spielweise passt sich d3o™ an und verbessert so das Tennisspiel eines jeden einzelnen. Mit kraftvollen Schlägen, die noch explosiver kommen, und perfekt kontrollierten langsameren Schlägen belohnt d3o™ die Spontaneität und unterstützt mutige Entscheidungen. youtek_logo1

Wie unterscheiden sich die einzelnen Speed Schläger?

Zunächst einmal muss man den Designern ein großes Lob aussprechen. Wie sie es geschafft haben, das schwarze Head-Logo und das weiße Schlägerdesign perfekt zu kombinieren, ist alle Ehre wert. Die Speed-Djokovic Schläger bleiben weiß, das betrifft die komplette Speed Serie: Speed Junior, Speed Lite, Speed Elite, Speed MP und natürlich den Speed Pro.

head_youtek_1Der Head YouTek Speed Pro wird mit 335 g ausgeliefert. Der Rahmen ist 18 mm dick und hat immer ein Ledergriffband. Beim Pro-Rahmen haben Sie eine Djokovic-Signatur angebracht. Der Speed MP wird 305 g schwer sein und einen Schlägerkopf von 645 cm² haben. Auf dem deutschen Markt wird lediglich das 16 x 19 Saitenbild vertrieben. Das offene Bespannungsbild sorgt für eine erhöhte Energiegewinnung und ist ideal für Turnier- und Mannschaftsspieler geeignet. Den Speed Lite und den Speed Elite Schläger unterscheiden Sie ganz einfach an den Griffbändern. Der Speed Elite hat ein schwarzes Griffband, der Speed Lite wird ein weißes, mattes Griffband bekommen. Mit ca. 260 g Gewicht und einer Kopffläche von 660 cm² hat der Speed Lite einen etwas leichteren und größeren Rahmen. Ideal auch für Jugendliche! Der Speed Junior hat eine verkürzte Rahmenlänge und ist nochmals vom Gewicht her nach unten reduziert. head_youtek_2

, , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare