Beiträge getagged mit Tennisbälle

Auf der ATP World Tour werden zumeist Head Tennisbälle gespielt

HEAD ist offizieller Partner der ATP WORLD TOUR. Die hervorragenden und hochwertigen Tennisbälle werden auf den meisten ATP Turnieren weltweit verwendet. Head hat ein umfangreiches Angebot an hervorragenden Tennisbällen. So ist beispielsweise der Head No.1 Tennisball offizieller Partner des Deutschen Tennisbundes (DTB) und ist in einigen deutschen Landesverbänden der offizielle DTB Medenspielball.

Die Head ATP Tennisbälle überzeugen durch erstklassige Verarbeitung der Ballnähte. Durch das hochwertige Filzmaterial unterstützen die Head ATP Tennisbälle aus dem Tournament Segment insbesondere Topspin-Schläge und kraftvolles Powertennis. Der Head Tennisball, hält sich länger als herkömmliche Tennisbälle und spielt sich erheblich länger „wie neu“. Dieses Head Spitzenprodukt aus der Tennisbälle Tournament Kollektion wird auf den meisten ATP Turnieren in Europa, USA, Australien und Asien verwendet. Die längere Haltbarkeit der hochwertigen HEAD ATP Turnier Tennisbällen verdanken die Bälle der neuer und innovativen Encore™ Technologie.

head_encoreEncore™ Technologie: Testen Sie selbst die neuen HEAD Tennisbälle mit Encore™ Technologie und lassen sich überzeugen. Selbst wenn die Balldose vor Wochen geöffnet wurde, halten die HEAD ATP Tennisbälle länger ihre konstante Sprungkraft. Der Grund dafür liegt in der einzigartigen Kombination aus Naturkautschuk und Polymeren im Ballkern.

Der SmartOptik™ Filz sorgt unterdessen für noch bessere Sichtbarkeit. Dieser Hightech Tennisball von Head hat hervorragende Eigenschaften und kommt auf allen Bodenbelägen der ATP Turniere weltweit zum Einsatz.

 

head_smartoptikSmartOptik™ Filz: Unser Gehirn steuert unsere Körperbewegungen auf dem Tennisplatz nach den Vorlagen, welche unsere Sinne wahrnehmen. Diese Sinnesvorlagen strömen in Tausendstelsekunden an unser Gehirn. Bedenken Sie bitte das ein Tennisball durchaus Geschwindigkeiten von mehr als 200 km/h erreicht. Wenn Sie den Tennisball also noch länger und noch besser sehen als herkömmliche Tennisbälle dann bedeutet das für Ihr Tennisspiel: mehr Präzision, mehr Siege und mehr Freude am Spiel dank der SmartOptik Technologie der Head Tennisbälle.

Anbei sehen Sie das kurze Commercial-Video (0:27 min) mit der Möglichkeit zum Gewinn einer Reise zu den Barclays ATP Masters nach London. Finden Sie einfach den GOLDEN BALL. Mehr Infos gibt es auf der Head Internetseite. Die Head Tennisbälle ATP und auch weitere Topprodukte aus dem HEAD Tennisball Sortiment erhalten Sie bei Ihrem Tennis Onlineshop tennis-world.de. Die Head Tennisbälle sind hier in der praktischen 4er Balldose sowie im 3er Pack erhältlich. Natürlich sind die Head Tennisbälle ATP mit Innendruck im Ballkern und auch in der Dose druckverpackt. Sollten Sie Trainer sein, so empfehlen wir Ihnen das Head Trainingsbälle Set bzw. die Head Methodikbälle im Balleimer. Dies drucklosen Head Longlife Tennis Methodikbälle liefern wir zu 84 Stück im Balleimer. Sollten Sie gleich mehrere Head Tennisbälle kaufen wollen, so fragen Sie bitte nach günstigen Schnäppchenpreise für Vereinstrainer. In der Regel können wir die Head Tennisbälle innerhalb kurzer Zeit ausliefern.

, , , , , , ,

Keine Kommentare

Head Tennisschuhe – maximale Performance von Beginn an

Derzeit sind im Deutschen Tennis Bund (DTB) über 1,6 Millionen Mitglieder in 9876 Tennisvereinen in der ganzen Bundesrepublik vereinigt. Nun es gibt ein nicht ganz so großes Angebot an Tennisartikeln und Tenniszubehör, aber der Konsument ist bei den Unmengen an Produkten zumeist doch überfordert. Bei der Wahl des geeigneten Tennisschlägers, der passenden Tennisschuhe, Tennistasche, Tennisbälle oder anderer wichtiger Tennis Accessories bleibt dem Konsumenten häufig nur das Vertrauen in die Kompetenzen des Beraters im Sporteinzelhandel. head_schuh_prestige_pro_bwr

Das reicht vielen jedoch nicht mehr – zu unterschiedlich sind Wünsche, Anforderungen und Bedürfnisse. Was bleibt ist das Internet, auf einigen Plattformen werden kompetent und transparent die Produkte dargestellt und über eingesetzte Materialien, verwendete Technologien, Farben, Größenangaben, Preferenzen und natürlich dem günstigsten Preis informiert. Das Internet kennt zudem keine Öffnungszeiten. Jeder kann bequem 7 Tage a 24 Stunden von zuhause aus suchen, vergleichen und kaufen! Geliefert wird meist innerhalb weniger Tage direkt an die angegebene Lieferadresse. Der Sportartikelhersteller HEAD, der jahrelang als sehr konservativ und eher „verstaubt“ galt entdeckt nun auch zunehmend dieses Medium für sich. Die multimedialen Möglichkeiten sind schier unbegrenzt und insbesondere das junge Publikum hält sich im Internet auf. Die jährlichen Wachstumsraten des eCommerce sind seit geraumer Zeit 2-stellig und Experten prognostizieren dies auch noch bis ins Jahr 2015.

Wir von Tennis-World.de möchten auf die veränderten Anforderungen unserer Besucher im Netz eingehen und Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten bieten. Eine der wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Onlineshops ist die Übersichtlichkeit des Angebots und dies hat nun auch die Sportartikelfirma HEAD für sich entdeckt. Denn wie soll sich der Konsument in diesem Produkt-Wust zurecht finden? Neue Produkte, neue Kollektionen innerhalb kurzer Zeit, eine Vielzahl an Konkurrenzangeboten (Dunlop, Babolat, Wilson, Prince, usw.), die sich kaum mehr in Qualität und Preisen unterscheiden… was ist das Richtige für mich?

HEAD hat eine Lösung:
Bei Head steht ab sofort der Konsument im Mittelpunkt. Die klare Aussage von Head ist, wir haben für jeden Spielertyp die geeignete Kollektion. Tennisschläger, Tennisschuhe, Tennistaschen, uvm. sind innerhalb einer jeweiligen Serie (Kollektion) in gewissem Maße „gleich“ konzipiert. „Gleich“ bedeutet in diesem Fall nicht gleiche Materialien und gleiche Technologien, sondern gleiche Farben, gleiches Design, gleicher Spielertyp. Zur besseren Orientierung sucht sich HEAD einen Spielertyp auf der PRO TOUR, der ideal zur jeweiligen Kollektion passt als Gallionsfigur und Werbebotschafter. z.B. Novak Djokovic (YouTek Speed), Andy Murray (Microgel Radical), Svetlana Kuznetsova (Microgel Extreme) und viele andere.

Einige von Ihnen haben bestimmt schon was über die neue Speed-Kollektion mit YouTek™ Technologie gehört oder gelesen. Die meisten interessieren sich voraussichtlich für den Youtek Tennisschläger, dem brandneuen Novak Djokovic Racquet. Die Farben, in denen die YouTek Speed Serie produziert werden sind weiß und schwarz. Das gilt für die Youtek Speed Racquets ebenso wie für die brandneuen Youtek Speed Tennistaschen. Neben dieser HEAD Speed Serie gibt es aber noch weitere Kollektionen für unterschiedliche Ansprüche in unterschiedlichem Design. Die HEAD Radical Serie (Murray, Cilic, Mauresmo) wird bekanntermaßen in den Farben orange, weiß und schwarz ausgeliefert. Die Head Prestige (Simon) Kollektion erkennt der Tennis-Fan an den Farben rot, schwarz und weiß. Und last but not least, die Extreme Modelle (Kuznetsova, Gasquet) sind am leuchtenden gelb und schwarz zu identifizieren. head_schuh_extreme_pro_bwy

Ganz deutlich: HEAD setzt auf lediglich 4 Produktreihen (Speed, Radical, Prestige und Extreme) in denen sich der Tennisspieler, egal welchen Leistungsniveaus wiederfinden kann.

  • Extreme: Spin, Topspin, Jugendstil
  • Radical: Power, Kontrolle (druckvoller, bestimmender Angriffsstil)
  • Prestige: Touch, Feel, (defensiver, konservativ und ruhiger Stil)
  • Speed: Power, Geschwindigkeit (aggressives, Powertennis, ideal für Netzspieler)

Die HEAD Tennistaschen haben wir an einer anderen Stelle bereits erwähnt, ebenso wie die Head Tennisschläger. Heute gilt das Augenmerk auf die Head Tennisschuhe. Die neuen HEAD Tennisschuhe sind aus leichten Mikrofasern und synthetischen Materialien hergestellt. In den diversen Kollektionen sind die modernsten Technologien verarbeiet. Sie sorgen für höchsten Tragekomfort und beste Stabilität in allen Spielsituationen. Die neuen Schuhtechnologien: CXG™ Comfort Grid, Radial Contact™ und HEAD HyBrasion™ absorbieren den Aufprall der Head Sportschuhe, um die Muskelermüdung zu verringern. Die gewonnene Energie wird so auf den nächsten Schritt übertragen. Die Mikrofasern und das synthetische Material der Head Tennis- und Sportschuhe sind sowohl im Vorderfußbereich als auch im Fersenbereich verarbeitet. Die Head Tennisschuhe bieten eine verbesserte Stabilität und Paßform, insbesondere im Fersenbereich. Der HEAD Schuh sorgt mit dem Cooling System für besten Feuchtigkeitsaustausch. Zudem verhindern die Head Tennisschuhe ein seitliches Verdrehen des Fußes. HEAD`s Lateral Control™, Energy Bridge™ sowie die HEAD Vi-Pod Technology™ der neuen Schuhe bieten zusätzlichen Schutz bei schnellen seitlichen Bewegungen. Die Schuhe sind mit einer leichten EVA Sohle ausgestattet. Das verwendete Micro-Mesh ist leicht und atmungsaktiv. Überzeugen Sie sich selbst von den hochwertigen Tennisschuhen in frischen, modernen Farben und innovativen Design. Durch den ergonomischen Schnitt passen sie sich hervorragend dem Fuß an.

head_schuh_prestige_pro_bwoZur besseren Orientierung sind die HEAD Tennisschuhe der jeweiligen Produktreihe angepasst. So ist beispielsweise der Prestige in den Farben schwarz, weiß und rot erhältlich. Aufgrund der starken Nachfrage gibt es die Prestige Sportschuhe jetzt aber auch in den Farben schwarz, weiß und ozeanblau. Die Prestige Schuhe gibt es für PRO-Spieler (Prestige Pro) und für Freizeitspieler (Prestige). Die Schuhe der Prestige Serie sind unisex entwickelt. Es gibt die Prestige Tennisschuhe für Herren und für Damen. Die verwendeten Materialien und Technologien sind identisch. Einziger Unterschied in der farblichen Konstellation der Prestige Schuhe.

head_schuh_radical_pro_bworDie Head Radical Schuhe sind in den Farben orange, schwarz und weiß erhältlich. Passend zu den Head Radical Tennistaschen und/oder zu den Head Radical Tennisschläger. Wie auch die Prestige-Serie gibt es die Head Radical Schuhe auch als Pro-Serie. Auch die HEAD Radical Tennisschuhe sind für Herren als auch für Damen erhältlich. Weitere Head Tennisschuhe sind die Head Extreme Schuhe, die Head Mojo Tennisschuhe, die All Court Schuhserie sowie die Head Schuhkollektion Fire.

Die Head Tennisschuhe in den Größen 37 bis 48,5 sind ab sofort beim Tennisshop von Tennis-World erhältlich!

, , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Ehemaliger Tennisstar Boris Becker zahlt erneut

Die Akte Becker wird geschlossen – ehemaliger Tennisstar zahlt 40.000 Euro

Naja, man kann ja sagen was man will aber Boris Becker`s größte Erfolge auf dem Tenniscourt (Wimbledonsieg mit 17 Jahre) stehen glücklicherweise in keinem Verhältnis mit seinen Misserfolgen in der Geschäftswelt. Der einstige „Bum Bum Bobbele“ muss seinen digitalen Abstecher in die Welt der Bits und Bytes im Internet nun nochmal mit einer fünfstelligen Summe bezahlen.

Kurz zur Erinnerung: „Bobbele“ Boris Becker, 41 Jahre, hatte sich vor einiger Zeit am Internetportal Sportgate.de beteiligt, welches 2001 Konkurs angemeldet hatte. Becker hatte in einer Bar irgendwo in Washington (hicks, hicks,…) handschriftlich erklärt, dass er jegliche Verluste von Sportgate.de bis zu einer Summe von 1,5 Millionen Euro begleichen würde. Diese „Kneipentour“ mit der handschriftlichen Erklärung wurde ihm bereits 2007 zum Verhängnis, als er vom Münchner Oberlandesgericht zur Zahlung des Konkursverwalters in Höhe von 114.000 Euro verurteilt wurde.

Natürlich sieht Becker das ganz anders. Er war schon damals der Meinung, dass das ominöse Papier mit seiner Handschrift lediglich eine „Übergangsverpflichtung“ darstelle, solange bis das Portal Sportgate.de offiziell in das Handelsregister eingetragen wird. Naja, wie dem auch sei, die Verantwortlichen bei Sportgate.de beharrten auf die Haftung und verklagten unseren ehemaligen „Tennis-Gott“ auf die erklärte Haftungssumme in voller Höhe, die er letztlich auch bezahlte.

Eine Summe von 40.000 Euro zahlte Becker nun an die Staatsanwaltschaft, die wegen möglichen Prozessbetruges gegen unseren früheren Tennischampion ermittelten. In einem vorzeitigen Vergleich einigte man sich schließlich auf die fünfstellige Summe, die zu großen Teilen an gemeinnützige Einrichtungen fließen wird, und somit kann die Akte Becker und Sportgate.de nun endgültig geschlossen werden. Nur gut, dass Boris keinen Tennis-world.de unterstütze, wer weiß was er sonst hätte zahlen müssen…

Irgendwie schon blöd, da spielt man ca. 15 Jahre erfolgreich Tennis, heimst mehrere Millionen Euro Preisgelder und noch mehr in Werbung ein, und dann verzockt man einen Teil der Kohle in den Folgejahren durch Fehlinvestitionen im Internet… Nicht dass das Ansehen und der Weltruhm von Boris dadurch leiden würden, mein Tennisheld ist er immer noch, denn immerhin habe ich wegen Boris 1987 den Tennisschläger erst in die Hand genommen – und bis jetzt nicht wieder losgelassen. Viele Nächte bin ich wach geblieben nur um mein Tennisidol Live im Fernsehen spielen zu sehen. Was waren das für tolle Davis Cup Matches gegen z.B. John McEnroe (USA) als es nach ca. 5h und 30min hieß: „Game, Set, Match Becker!“

Irgendwie bin ich in der Nacht des Finalspiels in Melbourne (Australien Open) zwischen Boris Becker und Ivan Lendl, Sieg in 4 Sätzen, auch ein wenig größer und besser geworden, denn das war die langersehnte Nacht, als Boris zum ersten Mal den Weltranglistenplatz 1 der ATP Tour belegte, und „Ivan den Schrecklichen“ die Tennisbälle nur so um die Ohren schlug. „Der beste Tennisspieler der Welt“…. ach, wo sind bloß unsere aktuellen Herren Tennisprofis? Kommt raus aus Euren Tennistaschen, kommt raus aus dem riesigen Schatten von Boris Becker!!!

Kommen diese Zeiten wieder oder sind sie für immer verloren? Was meint ihr?

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Tennisbälle Dunlop und Head kurz vorgestellt

Tennisbaelle_Dunlop_HeadZiehen Sie bei einem Blick auf das Foto, auf  dem Tennisbälle der beiden bekannten Sportartikelhersteller Dunlop und Head vorgestellt werden, auf keinen Fall falsche Rückschlüsse auf die Sortimentsbreite oder die Qualitat. Tennisbälle von Dunlop wie auch Tennisbälle von Head sind in vielen Landesverbänden des Deutschen Tennisbundes die offiziellen DTB Spielbälle der Medenrunde und das seit vielen vielen Jahren. ..

Head Tennisbälle:
Wie bereits erwähnt ist der Head No1 Tennisball (Foto, rechts) der offizielle Spielball in einigen Landesverbänden des Deutschen Tennisbundes und somit offizieller DTB Spielball der Medenrunde 2009. Dieser hochwertige Tennisball hat hervorragend verarbeitete Nähte. Der Head No1 Tennisball lässt sich noch länger spielen als herkömmliche Tennisbälle und vermittelt das neuwertige Ballgefühl „wie frisch geöffnet“ über einen noch längeren Zeitraum. Verantwortlich für die lange Haltbarkeit dieses hochwertigen Produktes ist die neue Head Encore™ Technologie.
Das stechende gelb dieser kleinen Filzkugel hat der Head Tennisball No1 der Smart-Optik™, für eine noch bessere Sichtbarkeit, zu verdanken.
Erhältlich ist der beliebte Turnierball in der klassischen 4er-Ball Dose. Sollten Sie gleich einen ganzen Karton bestellen wollen, dieser besteht aus insgesamt 4er-Ball Dosen. Bei größeren Mengen, z.B. bei Bestellungen von Vereinen oder Tennisclubs sind in der Regel interessante Angebote und Schnäppchen zu machen.  Achtung, dieser Ball ist nur in Deutschland erhältlich.

Dunlop Tennisbälle:
Aha, Sie sind also schon länger Tennisspieler und kennen Dunlop wohl noch aus den glorreichen und 8-ziger und 90-er Jahre, als Mc John und Steffi Graf noch auf dem Center Court standen? Ich will Ihnen ja nicht zu nahe treten, aber Dunlop blickt wirklich auf eine langjährige Tradtion zurück und hat viele hervorragende Tennisprodukte produziert, insbesondere den Tennisball Dunlop Tournament, aber dazu gleich mehr.

ITF_approvedDunlop Fort Tournament
Wie heißt es so schön auf der Dunlop Homepage (englisch) muss erstmal übersetzen aber sinngemäß „Der Dunlop Fort Tournament, früher mal: Dunlop Tournament (aha) ist ein super Premiumball, welcher speziell für Turnierspiele aller Bodenbeläge konzipiert und entwickelt wurde“.  [hoffentlich habe ich das auch richtig übersetzt… ] 😉 Neben dem Prädikat, dass der Dunlop Fort Tournament der offizielle Spielball in vielen Landesverbänden des Deutschen Tennisbundes (DTB) ist, wurde er auch von der Internationalen Tennis Föderation (ITF) zum offiziellen Turnierspielball gekürt. Ebenso wie der Head No1 ist der Dunlop Fort Tournament lediglich in Deutschland erhältlich. Auch der Dunlop Fort Tournament wird klassisch in der 4er-Ball Dose ausgeliefert.

Was haben wir also gelernt? Der ehemals „World`s #1 Ball“, No1 in Deutschland, der Dunlop Tournament , der offizielle Spielball der French Open (Roland Garros) in Paris, welcher über Jahre bekannt war für beste Spieleigenschaften, hohe Haltbarkeit, konstantes Sprungverhalten und auf allen Platzbelägen (Sand- und Hallenplätzen), der offizielle Partner des DTB wurde umbenannt! Ein Marketing-Gag oder steckt da mehr dahinter? Na egal, auf jeden Fall heißt dieses hochwertige Tennisball ab sofort Dunlop Fort Tournament (Foto, 2. v.l.) und nicht mehr Tournament (Foto, 2.v.r.)

Carbon_Core_dunlop Dunlop Championsship John Mc Enroe ist eine limitierte Auflage und eine sogenannte Special Edition. Dieser Ball überzeugt durch die neue Dunlop Durafelt Technologie für ein Maximum an „Durability“ (häh???). Egal, der Top Ball von Dunlop wird promoted vom ehemaligen Weltranglistenersten, John McEnroe und ist schon aufgrunddessen totaler Kult. Spielbar auf allen Bodenbelägen und ebenfalls ITF und DTB approved. You want some?

Bei Tennis-World.de können Sie jederzeit nach Tennisbällen von Dunlop, Head oder auch anderen bekannten Herstellern fragen. Wir freuen uns auf Ihre Tennisballbestellung! Vergessen Sie nicht, Schnäppchen und Sparangebote gibt es bei Bestellungen für den „kompletten“ Club bzw. Verein.

, , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Kohlschreiber und Kiefer sagen in Halle zu

Philipp Kohlschreiber, der Vorjahresfinalist wird 2009 bei den Gerry Weber Open dabei sein. Im Zeitraum vom 06. – 14.06.2009 wird in Halle/Westfalen beim einzigen deutschen ATP Ranglistenturnier auf Rasen aufschlagen. Der deutsche Davis Cup Spieler aus Augsburg verkündete heute seine Startzusage für die Gerry Weber Open. Der Titelverteidiger Roger Federer (Wilson Tennisrackets) aus der Schweiz, der Weltranglistendritte Novak Djokovic (Youtek Head) aus Serbien sowie der Franzose Jo-Wilfried Tsonga und Nicolas Kiefer (Sieger 1999) haben ebenfalls für Halle zugesagt.

Bei dem diesjährigen Rasenturnier wird ein Feuerwerk an Entertainment angezündet. Die deutschen Kult-Musiker Münchner Freiheit, der Österreicher DJ-Ötzi und auch die Echo Preisträgerin Susi Heinzmann werden Ihr Können zum Besten geben. Sichern Sie sich jetzt bereits Ihre Karten. Ein tolles Rahmenprogramm erwartet Sie, natürlich gibt es auch Spitzentennis vom Allerfeinsten. Als ideale Vorbereitung für das weltgrößte Rasenturnier in Wimbledon kann man von den Tennisassen der Szene Topleistungen erwarten.

Kohlschreiber, der letztes Jahr im Finale deutlich gegen Federer mit 3:6 und 4:6 unterlegen war, hat sich nach dem grandiosen Auftritt im Davis Cup gegen Österreich einiges vorgenommen. Als Sieger der Einzelkonkurrenz gibt es 118.000 Euro und 225 Weltranglistenpunkte. Wir wünschen allen Besuchern eine tolle Woche bei den 17. Gerry Weber Open in Halle / Westfalen.

Den offiziellen Spielball konnten wir noch nicht recherchieren. Egal mit welchen Tennisbällen die Jungs servieren werden, Aufschlagsgeschwindigkeiten von mehr als 220 km/h dürfen wir sicherlich erwarten. An dieser Stelle sei gesagt, dass Roger Federer mit dem neuen Wilson Tennisschläger (K) Six-One Tour an den Start gehen wird. Mit der neuen (K) Technologie hat eine überragende Ballkontrolle und spitzenmäßiges Ballgefühl. Naja, wir werden ja sehen ob es für den Turniersieg reicht….

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare