Beiträge getagged mit Youtek Extreme

Grönefeld, Zverev und Haas mit neuem Head Tennisschläger

Am Montag, 18.01.2010 beginnt endlich das erste Grand Slam Turnier des Jahres. Bei den Australien Open 2010 startet die Wahl-Saarbrückerin Anna-Lena Grönefeld, Nummer 67 der WTA Rangliste, nicht nur mit neuem Mut und Elan sondern auch mit einem neuen Tennisschläger.

Nach intensiver Vorbereitung in den vergangenen Wochen hat sich die Deutsche viel vorgenommen. Ein erstes Ausrufezeichen konnte die sympathische Spielerin in der noch jungen Saison bereits setzen. Nun will Grönefeld auch bei den Australien Open in Melbourne eine gute Leistung zeigen.

Anna-Lena Grönefeld mit Youtek Speed Pro Tennisschläger von HEAD
Das anvisierte Ziel in dieser noch jungen Tennissaison ist ein Platz unter den 30-besten der Welt. Vor allem muss Grönefeld an der Konstanz ihres Spiels arbeiten und ihr teilweise schon gezeigtes gutes Niveau längerfristig konservieren. In jedem Fall fühlt sich Anna-Lena Grönefeld fit und bereit, um anzugreifen. Für diesen ambitionierten Ziele musste auch ein neues Schlägermaterial her und so schloss Grönefeld mit HEAD im österreichischen Kennelbach einen neuen Ausrüstungsvertrag für die kommenden zwei Jahre. Die 24-jährige Grönefeld und Head freuen sich auf die gemeinsame Partnerschaft, so konnte man diversen Interviews aus beiden Lagern entnehmen. „Ich habe mich von Anfang an mit dem neuen Head Tennisschläger sehr wohl gefühlt“. Grönefeld schlägt ab sofort mit dem Head Tennisschläger Youtek Speed Pro aus der Novak-Djokovic Racketserie auf.

Mischa Zverev mit YouTek Prestige MID Tennisschläger von Head
Auch Mischa Zverev wird bei den Australien Open mit neuem Schlägermaterial antreten. Der 22-jährige Hamburger fühlt sich mit dem neuen Youtek Prestig Mid Tennisschläger am Wohlsten.  Eine Legende wird 25! Im Jubiläumsjahr des Prestige Rackets entschied sich Zverev,  aktuell Nummer 80 der ATP-Rangliste, für den Prestige Schläger mit dem etwas schwereren Mid-Rahmen. Im Vergleich zum Youtek Prestige MP (320 Gramm, 21 mm Rahmenprofil) hat der Prestige Mid mit lediglich 600 cm² eine geringe Kopffläche. Das schmale Racket bringt enorme Power und dies kommt Zverev insbesondere bei seinem Aufschlag und der knallenden Vorhand entgegen.

Tommy Haas mit Youtek Prestige MP Tennisschläger von HEAD

Tommy Haas, Head Tennisschläger Youtek Prestige

Tommy Haas, Head Tennisschläger Youtek Prestige

Ebenfalls für einen neuen Tennisschläger hat sich der Deutsche Tommy Haas entschieden. Noch im vergangenen Jahr spielte der Wahl-Amerikaner für Dunlop, doch seit kurzem wurde ein Ausrüstervertrag mit HEAD geschlossen. Ehemalige Tennisprofis wie Thomas Muster, Gustavo Kuerten, Goran Ivanisevic und Marat Safin feierten mit dem Head Tennisschläger Prestige ihre größten Erfolge! Trotz eines misslungenen Auftaktes in die Saison 2010 (zwei 1. Runden-Niederlagen in Down Under) hat sich Tommy Haas für diese Saison nochmal einiges vorgenommen. Bereits 2009 konnte er beachtliche Erfolge bei den Grand Slam Turnieren von Paris und Wimbledon feieren. Tommy Haas spielt den Youtek Prestige MP mit 320 Gramm (unbesaitet) und 630 cm² Kopffläche. Wir wünschen ihm in seiner voraussichtlich letzten Saison alles Gute und Viel Glück. Drücken wir ihm die Daumen, dass er in Australien eine gute Leistung zeigen kann. Mit den neuen Head Tennisschläger Youtek Prestige und Youtek Extreme ist den Österreichern in jedem Fall wieder ein guter Coup gelungen. Ein dickes Lob an das Design & Konzeptionsteam. Die neuen Prestige Modelle werden voraussichtlich ab Anfang Februar 2010 bei uns erhältlich sein.

Die neuen Youtek Extreme Tennisschläger von HEAD

Head Youtek Extreme Tennisschläger, Victoria Azarenka

 

, , , , , ,

Keine Kommentare